Fotolove

Worum gehts?

Mach deinen Bildschirmschoner nicht nur zum Schutz des Monitors, sondern auch zu einem Fenster zu den gemeinsamen Erinnerungen und Erlebnissen mit deinen Liebsten.

Gemeinsam eine geteilte virtuelle Bildergalerie zu erstellen, ist nicht nur eine unterhaltsame Aktivität, sondern weckt auch die Neugierde darüber, was die Liebsten im Alltag so erleben. Die Auswahl der Fotos und die Diskussion darüber, welche Augenblicke besonders bedeutsam sind,  sind ein kreativer Prozess, der euch einander näher bringen kann.

Die entstandene Fotogalerie erzählt eure einzigartige Geschichte. Jeder Blick darauf ruft nicht nur Erinnerungen hervor, sondern eröffnet auch einen Raum für neue Gespräche und potentielle gemeinsame Aktivitäten. Auf diese Weise schafft ihr nicht nur eine Quelle der Erinnerung, sondern auch eine emotionale Nähe zueinander.

Hinweis: Diese Anleitung gilt für das iOS-Betriebssystem, zum Beispiel auf dem iPhone.

Zielgruppe: Familie und Freunde
Art: Digitale Anwendung
Zeitlicher Aufwand: Gering
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Materialien:
Smartphone (iOS Betriebssystem)
Computer

Und so geht’s

1.

Öffne mit deinem Smartphone zu deiner nativen Foto-App und erstelle ein neues geteiltes Foto-Album. 

2

Teile das Foto-Album, mit deiner Familie (z.B. direkt über die Funktion oder über WhatsApp oder Email)

3.

Füge die Bilder zu der Galerie hinzu, die du mit deinen Liebsten teilen möchtest.

4.

Gehe auf die Einstellungen deines Tablets oder Computers. Unter der Funktion „Bildschirmschoner“, wähle eine der Bilder-Layout-Optionen. Wir empfehlen die Option „Shifting Tiles“.

6.

Click auf „Optionen“ und wähle das Album aus, welches du gerade erstellt hast.

7. Los gehts!

Nun bist du dran: Ermutige deine Familie oder Freunde dazu, Bilder aus ihren Alltag hochzuladen. So habt ihr garantiert abwechslungsreiche Bildschirmschoner!